Kaffe-/Teeservice, auch Tafelseervice

Dieses Geschirr von Tielsch-Altwasser (Kaffee-/Teeservice und Tafelservice) wurde in den 1930-40-er Jahre in Ungarn gekauft worden. Es scheint ein seltenes Dekor zu sein, ich habe es nämlich noch nie finden können, obwohl ich seit Jahren auf der Suche bin. Es fehlen mir Teller und Tassen um dieses Geschirr aus meinen großelterlichen Erbe benutzen zu können. … WeiterlesenKaffe-/Teeservice, auch Tafelseervice

Kaffeservice 1887/1894

Hallo, Ich habe Fragen über Fragen. Dieses Geschirr (siehe Bilder) habe ich kürzlich erben dürfen. Erkenne ich die Bodenmarke richtig, ist das Porzellan aus o. g. Zeit. Ist das richtig? Welche Bezeichnung hat das Dekor und von wem stammt der Entwurf? Kann mir jemand etwas über den Wert einzelner Teile oder des gesamten Service sagen? … WeiterlesenKaffeservice 1887/1894

Kanne in Form einer Katze

Moin moin zusammen , wir haben eine Kanne in Form einer Katze geerbt.Sie ist 22 cm hoch,der Schwanz fungiert als Henkel,die erhobenen Pfötchen als Ausgießer.Der teils schwarze Kopf ist (logischerweise 😉  )abnehmbar.Den Hals schmückt eine rote Schleife.Am Boden befinden sich die Ziffern 1223 (erhoben)sowie (scheinbar…)der Stempel der Firme C.T. Wir denken,es handelt sich hierbei vielleicht … WeiterlesenKanne in Form einer Katze

Komplettes TPM-Service, Alter? Wert?

Hallo zusammen,

ich habe hier wohl etwas Interessantes für Euch, von dem ich nicht weiß, woher es kommt und was es genau ist.

Auf den zwei aufgestellten großen Tellern ist ein TPM-Stempel, über dieses Kürzel und den Namen der Manufaktur habe ich auch Euer Forum recherchiert.

Das Service stammt aus einem Nachlassn und stand schon immer zusammen, aber seltsamerweise ist auf keinem der anderen Stücke außer den Schmucktellern der TPM-Stempel drauf, ist das normal?

Anbei alle Fotos, die ich von diesem Service gemacht habe, wer kann mir darüber Näheres erzählen?

Ferner standen noch zwei Kannen und eine Vase im pompejianischen Stil  bei diesem Service dabei, die wohl auch für sich zusammengehören. Leider ist aber keinerlei Stempel auf den Böden auszumachen:

Gruß,

Tachy

WeiterlesenKomplettes TPM-Service, Alter? Wert?

C.T. Altwasser Silessia

Hallo, Bin nach langer suche auf diese Seite gestoßen und hoffe das mir hier geholfen werden kann.:] Wir haben etwas Porzellan Geschirr vererbt bekommen, es muss recht alt sein, können dies aber nicht mit genauer Sicherheit sagen, jetzt sind wir auf der Suche nach jemanden der uns die Antworten auf unsere Fragen geben kann. Auf … WeiterlesenC.T. Altwasser Silessia

wer kann was dazu sagen?

hallo, ich habe bei den fotos drei bilder eingestellt. wer kann mir was dazu sagen? wie alt? wo wird man sowas los? und ist das überhaupt was wert und wenn ja, wieviel ungefähr? ich habe dieses service von meiner oma geschenkt bekommen und kann damit aber nicht wirklich was anfangen. wäre lieb wenn mir da … Weiterlesenwer kann was dazu sagen?

TPM Schalen 1850-1860

Hi,
besitze ein Pendant wunderschöner TPM-Schalen, kann sie auch identifizieren anhand des Stempels (1850) und jemand möchte sie mir für 50 Euro das Stück abkaufen.
Die Schalen haben einen runden Fuss und sind oben geschwungen in der Form einer Auster mit Gold und Blumendekor grüner Rand und überzogen mit einem Perlmuttschimmer.Gesamthöhe ca. 20 cm Oval ca.20 cm. Ich habe im INTERNET sehr intensiv gesucht finde aber kein gleichwertiges Angebot in dieser Schönheit und Form. Deshalb denke ich, dass der Anbieter ein Profi sein könnte und mir viel zu wenig bietet. Hat jemend Informationen oder eine Idee, wo ich noch nachfragen kann?
Danke und
Tschau

WeiterlesenTPM Schalen 1850-1860

Zur Werkzeugleiste springen